Damals

Mari mit 5

... vor 1 Jahr

Mi, 26.04.2017 06:33 "Flaschenpost - 365-83"
Di, 25.04.2017 06:32 "Holzstadel - 365-82"
Mo, 24.04.2017 06:36 "Sonntägliches - 365-81"

... vor 2 Jahren

Mo, 25.04.2016 06:37 "Vom Königsbrücker Wehr "
Mo, 25.04.2016 06:16 "Pink Daisy "
Sa, 23.04.2016 17:55 "Vom Goldenen Henkel "

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:





Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011
Dieses Buch bei LuLu

Augenblicke festhalten - Gedanken in Bildern -
1. Auflage 11/2010
Dieses Buch bei Lulu
Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

Kommentare

22.04.2018 - 15:23
Richtiger Stengelkathedr [...]
22.04.2018 - 15:19
Es hieß früher immer ste [...]
22.04.2018 - 11:46
Das ist für einen eingef [...]

und ich liebe ...


ganz am Ende

Statistik

letzter Eintrag: 24.04.2018 06:59
5117 Einträge gesamt
10288 Kommentare
3394 Besucher diesen Monat
251 Besucher in dieser Woche
119 Besucher heute
17 Besucher online

Verwaltung des Blogs

Suche


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Samstag, 24. September 2011

himmliche Begegnung


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Marion - #1 - 24.09.2011 08:44 -

Also kann man Mondflüge jetzt buchen? gg LG von Marion

Peter - #2 - 24.09.2011 18:26 -

Liebe mari, Wenn man weiß wie man den Mond fotografiert... Einen guten Sonntagwünscht Euch der peter und..

Wolfgang aus Greifswald - #3 - 26.09.2011 07:54 -

Sapperlot! Da ist ja was los über D-Land. Und ich sehe auch, wie die Australian Airlines in unmittelbarer Nähe über das Zwischenlager Lubmin fliegen, wo die CastorBehälter stehen. Allerdings stören die paar Flugzeuge hier über PommerLand noch recht wenig. Anders ist es im Großraum Mainz, wo permanent FlugLärm zu hören ist. Die vielen Flugzeuge, die startend oder landend über das RheinTal rumpeln, dazu noch Bahnen und schwere LKW im Rheintal. Das ist eine absolut stillefreie Zone. Gottlob wohnen wir ja in Gegenden, die (noch) nicht soweit flugtechnisch erschlossen sind. Ansonsten hoffe ich doch sehr, daß die vielen Kutscher in der Luft auch den Weg kennen*grins* GLGr aus der schönsten Hasestadt am Ryck vom Wolfgang.

Wolfgang aus Greifswald - #3.1 - 26.09.2011 16:27 -

Nachtrag.... ...denn das Flugwesen - es entwickelt sich wie wir ja alle wissen*sfg*

Marion - #3.1.1 - 26.09.2011 18:35 -

Genau !!! Die Genossen Bauern und AUCH die Pferde, die fliegen lach


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start