Damals

Mari mit 5

... vor 1 Jahr

Mi, 25.01.2017 06:36 "Liebeserklärung - 365-24"
Di, 24.01.2017 06:25 "Tulpenglühen 365-23"
Mo, 23.01.2017 06:43 "unterwegs - 365-22"
So, 22.01.2017 07:48 "Skikjöring In Geyer - 365-21"

... vor 2 Jahren

Di, 26.01.2016 06:35 "Spuren im Schnee "
Di, 26.01.2016 06:26 "Ein Stück Frühling "
Mo, 25.01.2016 06:49 "Kamelien - Saison 2016"
So, 24.01.2016 10:27 "Geräusche"

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:





Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011
Dieses Buch bei LuLu

Augenblicke festhalten - Gedanken in Bildern -
1. Auflage 11/2010
Dieses Buch bei Lulu
Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

Kommentare

23.01.2018 - 17:51
Ja, so einen schönen bla [...]
23.01.2018 - 07:40
Wenigstens war der Himme [...]
mari an Rainer zu Amaryllis
15.01.2018 - 18:15
:) klingt aber schön ...

und ich liebe ...


ganz am Ende

Statistik

letzter Eintrag: 23.01.2018 06:57
5047 Einträge gesamt
10247 Kommentare
4206 Besucher diesen Monat
311 Besucher in dieser Woche
143 Besucher heute
3 Besucher online

Verwaltung des Blogs

Suche


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Sonntag, 25. September 2011

ein Hauch von Satin


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

peter - #1 - 25.09.2011 17:39 -

Du hast es gewollt,mari... Ich bekomme Gänsehaut schon beim Gedanken an Satin. Es gibt auch Erorik ohne Satin . Ich hoffe das dies morgen keine Frage im Tb ist . Ich wünsche dir mehr erotische Leser des Tb. Satinfreie Grüße Vom peter

Mari an Peter - #1.1 - 25.09.2011 17:46 -

:) Danke ... du hast dich wenigstens getraut, der Rest der Leserschafft schweigt und genießt anscheinend :)

Marion - #2 - 25.09.2011 20:51 -

Ich lese grade was von genießen ... ist bei mir ganz das Gegenteil. Ich mag kein Satin ... natürlich habe ich es probiert. Klingt ja schon verrucht. Unsere Bettwäsche sah aber "dicker" aus und legte sich nicht so anschmiegsam in alle Täler und Hügel ;-) Wir hatten mit unserer das Problem, dass sie immer seitlich wegrutschte. Hab sie dann nicht mehr bezogen. So, das wars ... grinz LG von Marion

Peter - #2.1 - 26.09.2011 09:48 -

Liebe Marion! Du hast es noch ein bisschen deutlicher geschrieben.. Satin nein danke. Das beruhigt mich. Ich dachte schon mir fehlt da ein bisschen zum Glück. Grüße vom Peter

Marion - #3 - 26.09.2011 13:28 -

Hallo Peter, auf die Bettwäsche kommt es m. M. nach nicht an ... schließlich ist interessant, WER neben einem im Bett liegt fg LG von Marion

Peter - #3.1 - 26.09.2011 15:40 -

Liebe Marion! Ich will immer nicht so direkt sein im öffentlichen Tagebuch. Na mari hat ja damit angefangen. Doch Du hast recht. Da bin ich zufreiden und es ist immer noch schön .. denkt sich der Peter

Marion - #3.1.1 - 26.09.2011 18:34 -

Hallo Peter, na, das ist doch wahr ... die Bettwäsche ist nur nettes Beiwerk *gg*. LG von Marion

Peter - #4 - 26.09.2011 22:03 -

... und mari schweigt?

Marion - #4.1 - 27.09.2011 07:43 -

Ja, Mari schweigt ... und alle anderen auch !!! :-(

Träumerle Kerstin - #5 - 30.09.2011 17:27 -

Huhu - ich komme noch nach! Wir haben auch Satinbettwäsche. Aber weil darin die Decke macht was sie will, fristet sie ihr Dasein im Wäscheschrank. Aber Satin-Nachtwäsche haben wir - jawohl :-) Angenehm auf der Haut, kühl - den Rest überlasse ich eurer Fantasie :-) Liebe Grüße von Kerstin - mit einem breiten Grinsen im Gesicht.


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start