Damals

Mari mit 5

... vor 1 Jahr

Fr, 20.01.2017 06:46 "ach Gottchen - 365-19"
Do, 19.01.2017 06:26 "Geburtstagsgrüße - 365-18"
Mi, 18.01.2017 06:50 "Dienstlich - 365-17"
Di, 17.01.2017 06:29 "Blue Hour - 365-16"

... vor 2 Jahren

Do, 21.01.2016 06:57 "Tagtraum"
Mi, 20.01.2016 06:24 "Erlen-Blick"
Di, 19.01.2016 06:32 "Geburtstagsgrüße "
Mo, 18.01.2016 06:43 "Schwarz - weiß"

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:





Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011
Dieses Buch bei LuLu

Augenblicke festhalten - Gedanken in Bildern -
1. Auflage 11/2010
Dieses Buch bei Lulu
Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

Kommentare

mari an Rainer zu Amaryllis
15.01.2018 - 18:15
:) klingt aber schön ...
Rainer zu Amaryllis
15.01.2018 - 17:53
Auf Grund deines Blütens [...]
09.01.2018 - 12:50
:) ich schmeiß mich hint [...]

und ich liebe ...


ganz am Ende

Statistik

letzter Eintrag: 17.01.2018 07:45
5042 Einträge gesamt
10245 Kommentare
3455 Besucher diesen Monat
910 Besucher in dieser Woche
142 Besucher heute
7 Besucher online

Verwaltung des Blogs

Suche


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Mittwoch, 28. September 2011

Gewitterstimmung


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Agnes - #1 - 28.09.2011 22:30 -

Es gibt Zeiten, das läuft alles gut, aber dann kommen Zeiten, da bekommt man es knüppeledick, so nenne ich das immer. Es ist schwer so eine Zeit durchzustehen, aber die Hoffnung, dass es wieder besser werden wird, die hilft immer, mir jedenfalls. Ich wünsche Dir ganz viel Kraft und Hoffnung und dann eine bessere Zeit. LG Agnes

Wolfgang aus Greifswald - #2 - 29.09.2011 00:28 -

In Gedanken bin ich bei Dir, bei Euch und wenn ich in der Situation auch nicht wirklich helfen kann hoffe ich doch ganz doll, daß eben diese Situation für Dich liebe Mari und auch für Dich lieber Andi aber auch für Eure beiden Lieben erträglich bleibt. Sei ganz lieb umarmt vom ollen grauen Wolf aus der schönsten Hansestadt am Ryck.

Mari an Agnes und Wolfgang - #3 - 29.09.2011 05:38 -

ich sage leise Dank! Eure Mari

Klaus aus HGW - #4 - 29.09.2011 13:53 -

Zukunft ist die Gegenwart von Morgen! Wenn du eines daraus gelernt haben solltest, dann dass auch du und dein Mann so schnell wie möglich eine Patientenverfügung und Vertretungsvollmacht bei der Betreuungsstelle (Sozialamt, Gericht oder Notar) abschließen müsst. Nur beides zusammen ist rechtsgültig. Schon um euer beider willen und um eure Tochter willen. Liebe Grüße von Klaus


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start