Damals

Mari mit 5

... vor 1 Jahr

Mi, 18.01.2017 06:50 "Dienstlich - 365-17"
Di, 17.01.2017 06:29 "Blue Hour - 365-16"
Mo, 16.01.2017 06:41 "Schnee ... - 365-15"
So, 15.01.2017 19:38 "MAGIC CITY - 365-14"

... vor 2 Jahren

Di, 19.01.2016 06:32 "Geburtstagsgrüße "
Mo, 18.01.2016 06:43 "Schwarz - weiß"
So, 17.01.2016 09:19 "Vergessene Orte - unfassbar"

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:





Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011
Dieses Buch bei LuLu

Augenblicke festhalten - Gedanken in Bildern -
1. Auflage 11/2010
Dieses Buch bei Lulu
Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

Kommentare

mari an Rainer zu Amaryllis
15.01.2018 - 18:15
:) klingt aber schön ...
Rainer zu Amaryllis
15.01.2018 - 17:53
Auf Grund deines Blütens [...]
09.01.2018 - 12:50
:) ich schmeiß mich hint [...]

und ich liebe ...


ganz am Ende

Statistik

letzter Eintrag: 16.01.2018 06:36
5041 Einträge gesamt
10245 Kommentare
3099 Besucher diesen Monat
554 Besucher in dieser Woche
162 Besucher heute
3 Besucher online

Verwaltung des Blogs

Suche


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Sonntag, 9. Oktober 2011

Weitsicht


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

peter - #1 - 10.10.2011 07:18 -

.. danke andy, aber die Emmabank ist ausgefallen - schade, wir waren alle noch so frisch... Danke mari für die schöne Seite. Euer peter

Mari an Peter - #1.1 - 10.10.2011 19:42 -

Der Andi hat eben laut gelacht ... von wegen frisch ... Nix zu danken übrigens ... Liebe Grüße

Wolfgang aus Greifswald - #2 - 10.10.2011 21:29 -

Wow, was für fernsichtige Bilder von der Wanderung. Das war ja auch ein SchäffWeddä vom Allerfeinsten. Wessen WanderSchuhe hat es den da so zerlegt? Meine WanderStiefel hatten übrigens beim ersten Schnee in den Alpen auch WasserEinbruch. Aber die Sohle ist noch fest, so daß sie hoffentlich im nächsten April zum Einsatz kommen. Ganz liebe Grüße aus der nachtdunkelregenwindigen Stadt am Meer vom Wolfgang.

peter - #3 - 10.10.2011 22:13 -

lacht er noch... der Andy? Vorschlag: Im Frühjahr eine Wegstunde zur emmabank, Wanderung aus. ALLE werden Deinen Mann lieben mari. durch die Dunkelheit liebe Grüße .. gut gegen Nordwind.

mama - #4 - 11.10.2011 14:20 -

... da spricht mir doch der Peter meine geheimsten Gedanken. Und der Vorschlag von den Bannewitzer Eltern ist: bitte, bitte eine Wanderung nur auf geraden Wegen und ohne Berg und 'Tal. Die Herbstwanderungsbebilderung ist fantastisch und vielen Dank an meine Beiden!

peter - #5 - 11.10.2011 17:51 -

eeem - ich geb zu mein vorschlag war nicht ganz ernst gemeint, liebe Bannewitzer Eltern!! Grüße ins Sachenland nach Bannewitz und Köbrü.


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start