Damals

Mari mit 5

... vor 1 Jahr

Mi, 18.01.2017 06:50 "Dienstlich - 365-17"
Di, 17.01.2017 06:29 "Blue Hour - 365-16"
Mo, 16.01.2017 06:41 "Schnee ... - 365-15"
So, 15.01.2017 19:38 "MAGIC CITY - 365-14"

... vor 2 Jahren

Di, 19.01.2016 06:32 "Geburtstagsgrüße "
Mo, 18.01.2016 06:43 "Schwarz - weiß"
So, 17.01.2016 09:19 "Vergessene Orte - unfassbar"

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:





Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011
Dieses Buch bei LuLu

Augenblicke festhalten - Gedanken in Bildern -
1. Auflage 11/2010
Dieses Buch bei Lulu
Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

Kommentare

mari an Rainer zu Amaryllis
15.01.2018 - 18:15
:) klingt aber schön ...
Rainer zu Amaryllis
15.01.2018 - 17:53
Auf Grund deines Blütens [...]
09.01.2018 - 12:50
:) ich schmeiß mich hint [...]

und ich liebe ...


ganz am Ende

Statistik

letzter Eintrag: 16.01.2018 06:36
5041 Einträge gesamt
10245 Kommentare
3101 Besucher diesen Monat
556 Besucher in dieser Woche
164 Besucher heute
6 Besucher online

Verwaltung des Blogs

Suche


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Mittwoch, 9. November 2011

vergessen kommt leise


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Träumerle Kerstin - #1 - 09.11.2011 08:11 -

Huch, das klingt schon wieder so traurig von Dir. Geht es Dir gut? Liebe Grüße in den sonnigen Tag von Kerstin.

peter - #2 - 09.11.2011 15:50 -

Auch im Krankenhaus ist mari nicht vergessen vom Peter, denn der . ..

Träumerle Kerstin - #2.1 - 10.11.2011 20:04 -

Wie jetzt, wer ist im Krankenhaus? Mari oder Du? Hoffentlich nichts Schlimmes und nur Kurzaufenthalt!

derbaum - #3 - 09.11.2011 17:06 -

mag ich - alles gut? ja, ich meinte mit der schneckenpost - probier ich es noch mal ;-)

Mari an Euch - #4 - 10.11.2011 06:20 -

Ja alles ist soweit ganz gut, das hoffe ich zumindest jeden Tag aufs neue... Wer mich kennt, der kennt auch meine manchmal traurigen Phasen ... Gedanken die kommen und gehen ...

Wolfgang aus Greifswald - #5 - 11.11.2011 09:23 -

Bin in Gedanken bei Euch, sehe, daß es Euch nicht wirklich gut geht. Es gibt Menschen, die ich niemals vergessen werde. Und Du liebe Mari und auch Du lieber Andi, Ihr gehört dazu. Seid ganz lieb umärmelt vom ollen Wolfgang aus der alten Hansestadt am Meer. Ganz lieben Gruß auch von meiner LeuchtturmWärterin, die in der letzten Woche wieder ihren KönigsBrücker Keramik-Ofen in Dienst gestellt hat.


Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.
 • Start