Damals

Mari mit 5

... vor 1 Jahr

Fr, 20.01.2017 06:46 "ach Gottchen - 365-19"
Do, 19.01.2017 06:26 "Geburtstagsgrüße - 365-18"
Mi, 18.01.2017 06:50 "Dienstlich - 365-17"
Di, 17.01.2017 06:29 "Blue Hour - 365-16"

... vor 2 Jahren

Do, 21.01.2016 06:57 "Tagtraum"
Mi, 20.01.2016 06:24 "Erlen-Blick"
Di, 19.01.2016 06:32 "Geburtstagsgrüße "
Mo, 18.01.2016 06:43 "Schwarz - weiß"

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:





Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011
Dieses Buch bei LuLu

Augenblicke festhalten - Gedanken in Bildern -
1. Auflage 11/2010
Dieses Buch bei Lulu
Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

Kommentare

mari an Rainer zu Amaryllis
15.01.2018 - 18:15
:) klingt aber schön ...
Rainer zu Amaryllis
15.01.2018 - 17:53
Auf Grund deines Blütens [...]
09.01.2018 - 12:50
:) ich schmeiß mich hint [...]

und ich liebe ...


ganz am Ende

Statistik

letzter Eintrag: 17.01.2018 07:45
5042 Einträge gesamt
10245 Kommentare
3396 Besucher diesen Monat
851 Besucher in dieser Woche
83 Besucher heute
3 Besucher online

Verwaltung des Blogs

Suche


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Dienstag, 27. März 2012

so oder so ...


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Marion - #1 - 27.03.2012 07:43 -

Hallo Mari, schöne Idee hast Du wieder umgesetzt :-). Ich schreib Dir später (wahrscheinlich per mail), was ich ändern würde. Muss aber erst mal nen Kaffee trinken und heute unterschreiben wir unseren neuen Mietvertrag. Meine Gedanken sind also nicht ganz bei der Sache ;-) LG von Marion

mama - #2 - 27.03.2012 14:56 -

Se sehen alle beide sehr schön aus. Ich würde den deutschen Text vorziehen.

Träumerle Kerstin - #3 - 27.03.2012 21:16 -

"Olga Scheck" von Variante 1 gefällt mir besser, das "S" wirkt wie ein Schwan und ist nicht ganz so ineinander verschlungen. "Malerei und Grafik" ist dagegen bei Variante 2 besser zu lesen. Du wirst das schon hin kriegen! Liebe Grüße von Kerstin.

Steffen - #4 - 19.04.2012 14:41 -

Hallo.. ich stimme Kerstin zu, wenn auch aus einem anderen Grund. Ich kenne Olga persönlich sehr gut und bin mit ihren Arbeiten vertraut.. auch denen, die meist nicht in einer Ausstellung gezeigt werden. Daher weiß ich, daß sie viele und sehr gegensätzliche Stilrichtungen bedient. Aus diesem Grund gefällt mir dieser Kontarst von verschnörkelter und moderner Schrift. Viele Grüße von Steffen.

Mari an Steffen - #4.1 - 20.04.2012 06:50 -

Hallo Steffen, vielen Dank für deinen Beitrag hier. Ich hätte mich auch für die erste Variante entschieden, leider hat sich Olga nie wieder bei uns gemeldet, so dass es eben nur zu diesem Bild, statt einer Homepage gekommen ist. Herzliche Grüße von Mari


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start