Damals

Mari mit 5

... vor 1 Jahr

Di, 25.04.2017 06:32 "Holzstadel - 365-82"
Mo, 24.04.2017 06:36 "Sonntägliches - 365-81"
Sa, 22.04.2017 09:56 "Spielerei - 365-80"

... vor 2 Jahren

Mo, 25.04.2016 06:37 "Vom Königsbrücker Wehr "
Mo, 25.04.2016 06:16 "Pink Daisy "
Sa, 23.04.2016 17:55 "Vom Goldenen Henkel "
Fr, 22.04.2016 06:31 "a smile a day"

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:





Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011
Dieses Buch bei LuLu

Augenblicke festhalten - Gedanken in Bildern -
1. Auflage 11/2010
Dieses Buch bei Lulu
Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

Kommentare

22.04.2018 - 15:23
Richtiger Stengelkathedr [...]
22.04.2018 - 15:19
Es hieß früher immer ste [...]
22.04.2018 - 11:46
Das ist für einen eingef [...]

und ich liebe ...


ganz am Ende

Statistik

letzter Eintrag: 23.04.2018 06:50
5116 Einträge gesamt
10288 Kommentare
3229 Besucher diesen Monat
86 Besucher in dieser Woche
86 Besucher heute
16 Besucher online

Verwaltung des Blogs

Suche


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Samstag, 5. Juli 2014

Brasilianischer Moment


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Rainer - #1 - 05.07.2014 13:08 -

Vielen Dank, dass ihr uns an euren Erlebnissen teilhaben lasst! Aber gestern Brasilien gegen Argentinien- dass geht gar nicht! Ihr seid eben doch ziemlich weit "oben"...

Mari an Rainer - #2 - 05.07.2014 16:22 -

Das war eine Fangfrage ... Ich wollte mal sehen wie aufmerksam hier gelesen wird :) du bist also der Beste :)

derbaum - #3 - 05.07.2014 17:31 -

ich lese auch, aber mit diesem fussball kannste mir erzählen waste willst, ich glaub dir alles ;)

Rainer - #4 - 06.07.2014 19:11 -

Späte reaktion: Danke für das Lob! Aber wir hatten heute Stress: Max hat sich den Hinterlauf gebrochen... Große Aufregung! Aber er wird wieder hergestellt... Enjoy the mountains!

Mari an Rainer - #5 - 06.07.2014 23:06 -

Oh was macht denn der Max für Sachen? Euch starke Nerven und ihm gute Besserung!


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start