Damals

Mari mit 5

... vor 1 Jahr

Mo, 23.01.2017 06:43 "unterwegs - 365-22"
So, 22.01.2017 07:48 "Skikjöring In Geyer - 365-21"
Fr, 20.01.2017 06:46 "ach Gottchen - 365-19"

... vor 2 Jahren

So, 24.01.2016 10:27 "Geräusche"
So, 24.01.2016 07:11 "Sechs Tage - sieben Nächte "
Fr, 22.01.2016 07:00 "Eisig"
Do, 21.01.2016 06:57 "Tagtraum"

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:





Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011
Dieses Buch bei LuLu

Augenblicke festhalten - Gedanken in Bildern -
1. Auflage 11/2010
Dieses Buch bei Lulu
Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

Kommentare

mari an Rainer zu Amaryllis
15.01.2018 - 18:15
:) klingt aber schön ...
Rainer zu Amaryllis
15.01.2018 - 17:53
Auf Grund deines Blütens [...]
09.01.2018 - 12:50
:) ich schmeiß mich hint [...]

und ich liebe ...


ganz am Ende

Statistik

letzter Eintrag: 19.01.2018 06:58
5044 Einträge gesamt
10245 Kommentare
3892 Besucher diesen Monat
1347 Besucher in dieser Woche
131 Besucher heute
3 Besucher online

Verwaltung des Blogs

Suche


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Dienstag, 10. März 2015

gestorben und fast keiner hat es bemerkt


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Trude - #1 - 10.03.2015 07:14 -

Ich, ich habe es auch bemerkt! Sah den Mond und sah die Temperatur mit nem Minus davor und musste an deinen/euren Salat denken....... Leider kam man nicht rein bei dir. Winke in den Tag und liebe Grüße, die Trude.

Peter - #2 - 10.03.2015 07:19 -

... gemerkt habe ich es natürlich. Da habe ich mir nicht getraut eine Mail zu schreiben, hätte ja auch ins Nichts abdriften können. in solchen unsichereren Zeiten ist nur eine Ansichtskarte verlässlich, und die müsste heute in Köbrü ankommen :)

Marion - #3 - 10.03.2015 08:40 -

Ich hab es auch gemerkt ... und siehe da: heute ist alles wieder da! Wie schön :-) Liebe Grüße Marion

Rainer - #4 - 10.03.2015 10:39 -

Ich kann mich der allgemeinen "Bermerkenseuphorie" nicht anschließen. Allerdings habe ich erst spät am Tag die Sonnen-Traumfängerin betrachtet...

urlauberin - #5 - 10.03.2015 10:53 -

...nix da, wer würde denn sonst den Mond so schön abbilden und das portugiesische Meer???? Auch wenn ich nicht so oft schreibe, ich gucke mir gerne die Fotos an und weiß, was Ihr treibt! :) LG

derbaum - #6 - 10.03.2015 20:40 -

ich habs nicht bemerkt - geb ich ganz ehrlich zu. aber ich hätte es irgendwann bemerkt. bestimmt. (ich merk ja auch nicht wenn mein eigener nicht mehr geht ;))

Wolfgang aus Greifswald - #7 - 11.03.2015 09:31 -

Das Letzte, was ich da gesehen hab, war die Sonnenfängerin. Und seit einigen Tagen zickt bei mir das Internet von der Deutschen Post. So hab ich es nicht mitbekommen, daß da draußen jemand das ganze Internet einfach ausschaltet. Gott sei Dank geht es noch und hoffentlich noch ganz lange. Ganz lieben Gruß vom Wolfgang aus dem Land am Meer. :-)

Hans-Peter - #8 - 11.03.2015 12:28 -

Liebe Mari, nach ziemlich langer Zeit habe ich mal wieder Deine Seite angesteuert. Du schreibst vom Sterben. Gerade gestern war ich auf dem Waldfriedhof in Berlin-Dahlem, um einem Freund die letzte Ehre zu erweisen. Zwei Wochen zuvor starb auch mein Vater. Während seiner letzten Tage waren wir oft bei ihm. Beide - mein Vater und dieser Freund - starben an Lungenkrebs. Wenige Stunden nach der gestrigen Trauerfeier suchte ich einige Adressen auf, an denen der verstorbene Freund wohnte - eine davon direkt am Wannsee. Dort auf einer Bank am Ufer kam ich per Zufall mit einem älteren Radfahrer, der am Ufer ein Päuschen einlegte, in ein längeres Gespräch. Als mein Gesprächspartner sich eine Zigarette ansteckte, konnte ich nicht anders als von den dramatischen Umständen der letzten Tage meines Vaters und meines Freundes zu erzählen. Ich bin froh, daß mein Sohn - nun 30 Jahre und zweifacher Vater - sich das Rauchen abgewöhnt hat. Er sagt, daß das ziemlich schwer war. Mari, Du weißt, was ich damit sagen will... Laß Deine Seite nicht sterben, auch wenn an manchen Tagen die Besucher nicht Schlange stehen. Für Dich und Deine Seite ein "Live long and prosper!" (Ich weiß, Du magst Englisch, und dieser Gruß von Mr. Spock ging ja kürzlich wieder durch die Welt.) Herzliche Grüße von Hans-Peter.

Mari an Euch - #9 - 12.03.2015 06:46 -

Was soll ich sagen :) eigentlich kennt ihr mich doch ... Aller Jubeljahre stell ich mir diese Frage ... Diesmal kam sie noch nicht einmal spontan aus mir selbst, sondern man hat mich darauf gebracht ... "Hat dir denn niemand gesagt das dein Blog nicht mehr läuft?" Und nun weiß ich das nach all den Jahren auch aus weiter Ferne noch Leser hier unterwegs sind ... :) Ich danke euch für eure lieben Worte und Gedanken an mich ... Aber zu allererst danke ich meinem Andi, denn er hat das Blog gerettet ...


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start