Damals

Mari mit 5

... vor 1 Jahr

Mo, 23.01.2017 06:43 "unterwegs - 365-22"
So, 22.01.2017 07:48 "Skikjöring In Geyer - 365-21"
Fr, 20.01.2017 06:46 "ach Gottchen - 365-19"

... vor 2 Jahren

So, 24.01.2016 10:27 "Geräusche"
So, 24.01.2016 07:11 "Sechs Tage - sieben Nächte "
Fr, 22.01.2016 07:00 "Eisig"
Do, 21.01.2016 06:57 "Tagtraum"

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:





Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011
Dieses Buch bei LuLu

Augenblicke festhalten - Gedanken in Bildern -
1. Auflage 11/2010
Dieses Buch bei Lulu
Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

Kommentare

mari an Rainer zu Amaryllis
15.01.2018 - 18:15
:) klingt aber schön ...
Rainer zu Amaryllis
15.01.2018 - 17:53
Auf Grund deines Blütens [...]
09.01.2018 - 12:50
:) ich schmeiß mich hint [...]

und ich liebe ...


ganz am Ende

Statistik

letzter Eintrag: 19.01.2018 06:58
5044 Einträge gesamt
10245 Kommentare
3830 Besucher diesen Monat
1285 Besucher in dieser Woche
69 Besucher heute
11 Besucher online

Verwaltung des Blogs

Suche


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Dienstag, 8. September 2015

12 Sträuße für ein Jahr


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Trude - #1 - 08.09.2015 07:14 -

Wunderschön! Wird's ein Kalender? Winke in den Tag, die Trude.

Rainer - #2 - 08.09.2015 09:24 -

Die Bilder sind ein Traum! Danke! Rainer

lucki - #3 - 10.09.2015 22:00 -

Eine Augenweide und wunderschön und den richtigen Blick diese Schönheit in Szene zu setzen. Gelungen für einen Kalender oder Postkarten. Seid gedrückt von Herzen BB

gwen - #4 - 11.09.2015 21:31 -

sage mal, hast du ganz allein solche tolle Blumensträuse gebunden? Wahnsinn. Ich muss wieder stauen. Eigentlich ist heute 11 September. Erstaunlich wie wenig Beachtung findet in deutschen Blogs dieses Datum. Und natürlich von der Invasion der Syrer sowieso nur noch schweigen. Ich habe mich total aus diese Bühne verabschiedet. Finde ich unehrlich und feige immer nur zu schweigen.My Name is Jack and ´mi living in the back. nach dem Motto: ich höre nix ich weiss nix. machst gut.

Mari an Gwen - #5 - 12.09.2015 06:02 -

Ja liebe Gwen, außer Strauß 3 und 11 habe ich alle selbst gepflügt ... Das ist nicht schwer, man muss nur schauen was die Wiesen hergeben :) Das du dein Blog einmal wieder geschlossen hast, finde ich traurig ... Es war doch eigentlich dafür gedacht das du dein Ferienhaus promoten wolltest. Ich habe immer gerne deine kleinen Artikel gelesen. Zur Ausländerpolitik in unserem Land schreibe ich nichts, dazu wird in den Medien genug geschrieben und jeder sollte in der Lage sein, sich sein eigenes Bild zu machen. Ich kann aber für mich sagen, das ich es entsetzlich finde, was mit den armen Menschen passiert, keiner hat darüber nachgedacht was aus ihnen werden soll, wenn sie hier registriert sind. Nicht arbeiten dürfen, auf die Hilfe der Ämter angewiesen zu sein und so unterschiedliche Kulturen unter einem Zeltdach vereint, das kann einfach nicht funktionieren. .. In meinem Blog soll der Mensch einen kurzen Augenblick etwas finden das ihm ein kleines Lächeln entlockt, in diesem Sinne bis bald ...

Gwen - #6 - 12.09.2015 21:33 -

Hi, liebe Mari, mein Haus ist bereits seit Monaten bei tripadvisor webseite angeboten und ich brauche meine privat seite überhaupt nicht dazu. Du kannst bei tripadvisor.co.uk oder tripadvisor.de (suchwort:Brecon) nachsehen wie oft das Haus vermietet ist. Eigentlich ständig ausgebucht. Meine Seite will ich nicht mehr. Ich kann kein Alltags Trott mehr drin schreiben während in Deutschland und in Europa die Lichter auszugehen drohen. Es ist bereits 5 nach 12 und die Lavine rollt und rollt. Jeder Man, der Europa erreicht hat, hat 2 bi 3 Ehefrauen und mindestens 5 kinder. Dazu kommen noch Geschwister, Eltern und Großeltern, die alle nachkommen werden. Die Zahl der Einwanderer wird mehrere millionen sein. Und die Moscheen werden an jeder Ecke stehen. In diesem Jahr sind bereits 400 000 deutsche ausgewandert. Aber, die blog, die ich manchmal lese, erwähnen mit keinem Wort diese Ereignisse. ich bin einfach wütend wie gleichgültig die Menschen sind. Ich wünsche dir alles gute


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start