Damals

Mari mit 5

... vor 1 Jahr

Mi, 26.04.2017 06:33 "Flaschenpost - 365-83"
Di, 25.04.2017 06:32 "Holzstadel - 365-82"
Mo, 24.04.2017 06:36 "Sonntägliches - 365-81"

... vor 2 Jahren

Mo, 25.04.2016 06:37 "Vom Königsbrücker Wehr "
Mo, 25.04.2016 06:16 "Pink Daisy "
Sa, 23.04.2016 17:55 "Vom Goldenen Henkel "

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:





Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011
Dieses Buch bei LuLu

Augenblicke festhalten - Gedanken in Bildern -
1. Auflage 11/2010
Dieses Buch bei Lulu
Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

Kommentare

22.04.2018 - 15:23
Richtiger Stengelkathedr [...]
22.04.2018 - 15:19
Es hieß früher immer ste [...]
22.04.2018 - 11:46
Das ist für einen eingef [...]

und ich liebe ...


ganz am Ende

Statistik

letzter Eintrag: 24.04.2018 06:59
5117 Einträge gesamt
10288 Kommentare
3397 Besucher diesen Monat
254 Besucher in dieser Woche
122 Besucher heute
7 Besucher online

Verwaltung des Blogs

Suche


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Sonntag, 11. Dezember 2016

Liebe ist ...


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Träumerle Kerstin - #1 - 11.12.2016 11:20 -

Ja, den Schwibbogen auf eurer Straße bewundere ich jeden Dienstag, wenn ich im "Gockel" zum Sport bin. Zu DDR-Zeiten hatten wir wohl fast alle solch ein Teil in kleiner Ausführung im Wohnzimmer stehen. Schwarzes Metall, später mit elektrischer Beleuchtung. Viele Grüße zum 3. Advent von Kerstin.

lucki - #2 - 11.12.2016 18:51 -

Ihr lieben, kann mich noch gut an das letzte Jahr erinnern, wo du ihn schon erwähnt hast und der Wunsch so einen zu besitzen dir gewünscht hast.Wie du siehst hat Andi so etwas nicht vergessen und nun ist er da, ja Liebe ist kann man da nur sagen. Alles Liebe und Gute euch bis dahin...eure BB

Mari an BB - #3 - 11.12.2016 20:09 -

:) was du alles weißt ... Daran kann ich mich nicht erinnern :) eigentlich rede ich erst seit letztem Wochenende darüber ...


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start